"Data Empowerment" Blog

Editorial Illustrationen für eine Serie von Blogposts

Andreas Pawelke und Mickael Cañares, zwei Fachberater für offene Daten, verfassen eine Serie von Artikeln über die Ermächtigung der Daten (Data Empowerment).

Unsere personellen Daten sind von Privatunternehmen und öffentlichen Versorgungsunternehmen ausgiebig genutzt. Ziel vom Data Empowerment ist, jedermann helfen bei:

  • dem Zugriff auf seine/ihre eigenen personellen Daten
  • der Befragung von öffentlichen Daten
  • der Erstellung von neuen Daten, um lokale Probleme gemeinschaftlich zu lösen.

Die Artikel erwähnen lokale Initiativen und Entwicklungsprojekte, die durch das Data Empowerment ermöglicht sind. Die Serie wird sich später mit deren konkreten Anwendung durch Frameworks und Tools beschäftigen.

Um dieses technische und gesellschaftliche Thema zu illustrieren, wurden klare Linien und leuchtende Farben benutzt. Die Charaktere sind ohne Gesichtsausdruck, um sich auf die Botschaft zu konzentrieren.

Die Initiative in Bezug auf das Data Empowerment sind jedenfalls ein Silberstreif für diejenigen, die über das Auswerten von personellen Daten und die Verknappung von kollektiven Projekten besorgt sind.

Die Artikel auf Medium.com lesen

Über die Autoren:
Andreas Pawelke — Twitter
Mickael Cañares — Twitter